PROJEKTE

Digitale Wein-Services. Made by DLG.

Erfolg durch Vernetzung

Die Digitalisierung stellt Winzer und Weinfachhandel vor neue Herausforderungen. Online-Handel, neue Warenwirtschaftssysteme und Absatzkanäle – die Qualität digitaler Informationen zu Produkten und deren Herstellern wird in Zukunft eine immer wichtigere Rolle spielen. Vor allem der stark wachsende Online-Handel mit seinem automatisierten Datenfluss erfordert von allen Beteiligten digitale Professionalität, um das Informationsbedürfnis der Kunden zu befriedigen.

Mit dem DLG DataHub bietet die DLG individuelle Lösungen für ein flexibles digitales Informationsmanagement: von der Verwaltung und Pflege von Produktinformationen bis zur intelligenten und sicheren Vernetzung mit Business-Plattformen.

DLG DataHub

  • Der DLG DataHub sammelt Produktdaten, vervollständigt diese und bereitet sie in geeigneter Form für den Nutzer auf.
  • Er wertet die Informationen fachlich aus, prüft sie rechtlich und stellt sie internen Prozessen sowie externen Partnern sicher und flexibel zur Verfügung.
  • Der automatisierte Datenfluss passt sich so nahtlos in QS, Warenwirtschaft, Onlineauftritte und IT-Verwaltungen der Produzenten ein.
  • Der DLG DataHub garantiert die Vollständigkeit von Produktinformationen und reduziert die Komplexität sowie den Aufwand im Datentransfer zwischen Herstellern, Organisationen, Vermarktern und E-Commerce-Plattformen.

Herausforderung Digitalisierung

Es werden immer umfassendere Daten zum Weinangebot in digitaler Form benötigt. Diese müssen in hochwertiger Qualität vorliegen, um die Anforderungen von Geschäftspartnern und Kunden zu erfüllen. Viele Winzerbetriebe sind auf die neuen digitalen Prozesse nicht vorbereitet.

 

Business durch Vernetzung

Immer häufiger werden identische Informationen zu einem Wein an verschiedenen Stellen der Wertschöpfungskette erhoben: im Weingut, im Weinlabor, bei der amtlichen Qualitätsweinprüfung, bei Weinwerbe-Organisationen oder beim Zwischenhändler. Eine zentralisierte und digital vernetzte Verwaltung sämtlicher Artikeldaten schafft Transparenz und vereinfacht das tägliche Business – mit mehr Erfolg.

 

Online-Handel wächst

Immer mehr Weine werden über spezialisierte Online-Shops vermarktet. Laut einer aktuellen Studie (Université Fribourg/ Schweiz, 2017) wird der Online-Absatz bei Wein in Europa im Vergleich zu Lebensmitteln überproportional wachsen und bis 2025 bereits 30 % am Gesamtabsatz betragen. Entsprechend stark wächst der Bedarf an digitalen Informationen.

 

Wettbewerbsvorteil: Daten-Qualität

Produktabbildungen, sensorische Profile, Speiseempfehlungen, Produktionsmethoden, Lagebeschreibungen, Alkoholgehalt und analytische Parameter, Prämierungen und Herstellerporträts – das Informationsbedürfnis wächst. Eine effiziente, an digitalen Qualitätskriterien orientierte Datenaufbereitung spart Zeit und sichert Wettbewerbsvorteile angesichts der wachsenden Vielfalt an Absatzkanälen.

 

Kontakt

DLG TestService GmbH
Standort Gau-Bickelheim
Tel. +49 6701 20035-0
Fax +49 6701 20035-10
info(at)DLGTS.com