PROJEKTE

DLG Food Data Hub

DLG Food Data Hub: Mehr Service und Qualität im Online-Handel

Im Online-Lebensmittelhandel gibt es neben dem Kunden zwei weitere Hauptakteure: Die Produkthersteller und Zwischenhändler sowie E-Commerce-Plattformen, auf denen die Produkte angeboten und verkauft werden. Damit das Angebot dem Kunden vollständig, informativ und ansprechend im E-Shop präsentiert werden kann, benötigt der Betreiber der Handelsplattform zahlreiche Produkt-Informationen in digitaler Form von Herstellern oder Zwischenhändlern. Unterschiedliche Schnittstellen zwischen verschiedenen Datensystemen erschweren bisher einen direkten Austausch von Informationen. Das bedeutet für alle Beteiligten eine große Unübersichtlichkeit, einen hohen Arbeitsaufwand und eine hohe Fehlerquote.

Das DLG Food Data Hub stellt die Vollständigkeit der Informationen für die Kunden sicher und reduziert die Komplexität sowie den Aufwand im Datentransfer zwischen Herstellern und E-Commerce-Plattformen signifikant. Hier verwalten Hersteller und Zwischenhändler ihre produktbezogenen Daten - unkompliziert und auf die eigenen Systeme angepasst - und stellen sie automatisiert dem Betreiber der E-Commerce-Plattform in der benötigten Form digital zur Verfügung. Im Rahmen eines integrierten Prüfprozesses wird sichergestellt, dass alle notwendigen Daten in korrekter Form vorliegen. Da der DLG Food Data Hub Schnittstellen zu allen Systemen bereitstellen kann, funktioniert das Ganze unabhängig von Format und Struktur des E-Shops. So lassen sich auch kurzzeitig verfügbare Produktvarianten oder Sonderaktionen schneller und einfacher anlegen und die dazugehörigen Daten übermitteln.

Der DLG Food Data Hub bietet außerdem die Möglichkeit, zu jedem angelegten Produkt weitere Inhalte wie etwa Fotogalerien, Kampagnen-Spots, SEO-Texte, eine Präsentation des Produktionsstandorts oder ein Interview mit dem Hersteller, Gewinnspiele, Rezepte und andere Engagement-Tools hochzuladen. Darüber hinaus kann das System von Herstellern für Pre-Launch Tests und zur Kommunikation genutzt werden.

Vorteile des DLG Food Data Hub

  • Durch Standardisierung und Automatisierung werden alle Prozesse deutlich einfacher, schneller und damit effizienter.
  • Durch geprüfte, vollständige und korrekte Produktinformationen genießen die E-Commerce-Plattformen bei ihren Kunden ein potenziell höheres Vertrauen.
  • Durch größere Informationstiefe, Beratung und Unterhaltung wird das Einkaufserlebnis in den E-Shops deutlich verbessert und dem Hersteller somit ein größerer Absatz seines Produkts ermöglicht.

 

Kontakt:

DLG TestService GmbH, Klaus Rufli, Tel.: 49 (0)6701 200 35 0

k.rufli(at)dlgts.com